3. Tiroler Entwicklungstag: „Leben und Lernen in der Weltgesellschaft“

Der 3. Tiroler Entwicklungstag zum Thema „Leben und Lernen in der Weltgesellschaft“ findet am Dienstag, den 21.11.2017 von 14:00-17:30 im Landhaus 1 in Innsbruck statt. Das Klimabündnis Tirol ist mit seinem Bildungsangebot vertreten.

Globale Prozesse - Digitalisierung, Migration, Urbanisierung, - wirken sich massiv auf unseren Alltag aus und verändern unsere Gesellschaft nachhaltig. Unsere Welt wird komplexer, dynamischer und unvorhersehbarer? Bietet Globales Lernen eine Möglichkeit mit diesen Veränderungen zu erfassen und konstruktiv damit umzugehen?

Der Hauptredner, Friedenspädagogen Prof. Dr. Werner Wintersteiner, spricht über den „Planetarischen Humanismus. Global Citizenship - neuer Denkrahmen für globale Herausforderungen und die Herausforderung des Globalen“

Der 3. Tiroler Entwicklungstag wird nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings ausgerichtet.
Das Klimabündnis Tirol wird beim Markt der Möglichkeiten mit einem Infostand zum Bildungsangebot vertreten sein.

Programm

Weitere Infos

nach oben

X