Stellenausschreibung: Klimaschutzberater:in und ÖA-Projektleiter:in

Wir suchen eine:n Klimaschutzberater:in für Gemeinden/Regionen und für Betriebe, sowie eine:n Projektleiter:in für Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnenmanagement

Das Klimabündnis Tirol

ist Teil des größten Klimaschutz-Netzwerks Europas. Die globale Partnerschaft verbindet europäische Gemeinden mit indigenen Organisationen Südamerikas. Gemeinsames Ziel ist der Schutz des Regenwaldes und die Reduktion der Treibhausgas-Emissionen - global denken, lokal handeln.

Klimaschutz ist Teamwork! Aktuell sind wir auf der suche nach drei neuen Teamkolleg:innen:

Klimaschutzberater:in für Gemeinden und Regionen 

25-30 Wochenstunden, ehestmöglich 
Dienstort: Innsbruck 

Ihre Aufgaben 

  • Eigenständige Beratungen und Begleitung von Gemeinden bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Klimaziele 
  • Mitarbeit bei der strategischen Programmentwicklung 
  • Umsetzung von partizipativen Prozessen, Gesprächsführung, Moderation 
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops 
  • Vernetzungsarbeit 
  • Vermittlung von Kampagnen an Gemeinden und Regionen 
  • Gestaltung von Presseartikeln, Dokumentation und Berichtwesen

Weitere Infos

Klimaschutzberater:in für Betriebe

25-30 Wochenstunden, ehestmöglich
Dienstort: Innsbruck

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Beratungen und Begleitung von Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Klimaziele
  • Mitarbeit bei der strategischen Programmentwicklung
  • Umsetzung von partizipativen Prozessen, Gesprächsführung, Moderation
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops
  • Vernetzungsarbeit
  • Gestaltung von Textbeiträgen, Dokumentation und Berichtwesen

Weitere Infos

Projektleiter:in für Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnenmanagement

15-30 Wochenstunden, ehestmöglich
Dienstort: Innsbruck

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Europäischen Mobilitätswoche in Tirol
  • Unterstützung von Gemeinden, Betrieben und Bildungseinrichtungen bei der Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei weiteren Klimabündnis-Kampagnen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops
  • Vernetzungsarbeit und Medienkooperationen
  • Gestaltung von Textbeiträgen, Social-Media Postings, Online-Marketing

Weitere Infos

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben per E-Mail bis 17. Februar 2022 an karin.bianchi@klimabuendnis.at senden.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen