Seminar: Gemeinden Mobil am 12. Dezember

Am 12. Dezember luden Land Tirol und Klimabündnis Tirol von zum Vernetzungs- und Fortbildungstreffen "Gemeinden Mobil" ins Landhaus.

Eine Menschengruppe sitzt in einem großen Saal an Tischen in U-Form.
Foto: Klimabündnis Tirol

Ein abwechslungsreiches Programm sorgte bei den geladenen GemeindevertreterInnen für einen spannenden Vormittag:

  • Othmar Knoflach vom Sachgebiet Verkehrsplanung des Landes Tirol präsentiert das Radland Tirol und stellt den aktuellen Stand der Radoffensive vor.
  • Von den Ansprechpersonen von VVT, ÖBB, Postbus und IVB erfahren Sie passend zum Fahrplanwechsel die neuesten Informationen zum Öffentlichen Verkehr aus erster Hand.
  • Im Diskussions-Cafè gibt es neben regionalen Köstlichkeiten vor allem Raum für anregende Gespräche zur Mobilität in den Gemeinden.
  • Darüber hinaus stellen wir Ihnen unsere neuen Mobilitätsangebote für Gemeinden vor.
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen