Mobilitätsrezept für Gemeinden: Bike-Transport

Wie bringe ich mehr RadlerInnen in die Öffis? Unser Mobilitätsrezept für Gemeinden kommt aus dem Ötztal.

Öffentlicher Bus auf einer Bergstraße mit Fahrradanhänger
Foto: Ötztal Tourismus

Der Ötztal Tourismus hat in Kooperation mit den Gemeinden, der Ötztaler Verkehrsgesellschaft, Postbus und dem VVT ein echtes 5-Sterne Menü gezaubert: In den Sommermonaten sorgen kostenlos zu benutzende Fahrradanhänger an den Linienbussen für eine hervorragende Vorspeise auf dem Weg zum Radlspaß und/oder für ein grandioses Dessert am Heimweg.

Zutaten für eine erfolgreiche Mobilitätsküche

  • eine Buslinie
  • eine Handvoll Fahrradanhänger
  • Kooperation mit den Verkehrsunternehmen
  • reichlich gemeindeübergreifende Kooperation
  • eine Prise Öffentlichkeitsarbeit
  • eine stresserprobter Projektleiter
  • BusfahrerInnen mit Führerschein D+E

Und so geht's

  1. Sprich dich mit den von schwer verdaulicher Autokost geplagten Gemeinden in deiner Region ab und hol dir den VVT als Kooperationspartner in die Küche. 
  2. Kläre die Kostenverteilung, sei bereit in die eigene Tasche zu greifen und kämpfe mit kulinarischem Feingefühl um jede Förderung.
  3. Suche ein geeignetes, hochwertiges Fahrradanhänger-Modell aus und stelle ausreichend davon zur Verfügung. Es sollte leicht handzuhaben und zu beladen sein, damit die Fahrgäste ihre Fahrräder selbst aufladen können.
  4. Sorge für geeigneten Haltestellen, an denen die Räder gefahrlos verladen werden können und markiere diese entsprechend in einem Liniennetzplan.
  5. Jetzt noch die Haftungsfragen klären, um die BusfahrerInnen zu schützen und schon steht dem Genuss-Menü "Bike-Transport" nichts mehr im Wege.
Schwieirigkeitsgrad 5, Arbeitsaufwand 5, Gemeindebudget 5

Auf den Geschmack gekommen?

Der Mobilitätskoch des Monats steht, stellvertretend für die ProjektpartnerInnen, für Rezeptanfragen jederzeit bereit:

Christoph Rauch, Tourismus Ötztal
Tel.: +43 (0) 57200 500 , E-Mail: christoph.rauch@oetztal.com

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen