Das Rad ins Rollen bringen: 1. Tiroler Radvernetzungstreffen (PRO-BYKE) - vor Ort oder online

Am 12. November 2020 findet das erste Tiroler Radvernetzungstreffen für Tiroler Gemeinden statt. Die Teilnahmeplätze vor Ort sind begrenzt, weshalb Sie die Veranstaltung auch online mitverfolgen können.

Alessandra Caretto, unsplash.com

„Das Leben ist wie Fahrradfahren – um die Balance zu halten muss man in Bewegung bleiben.“

In Bewegung bleiben auch die Tiroler PRO-BYKE Gemeinden, die es sich zum Ziel gesetzt haben, den Radverkehr im Ort zu stärken. Beim 1. Tiroler Radvernetzungstreffen lassen wir uns von Good-Practice-Beispielen inspirieren und lernen, was es in Tirol braucht, um eine fahrradfreundliche Gemeinde zu werden.

Wann? Donnerstag, 12. November 2020, 16:30 – 19:00 Uhr

Wo? Vierundeinzig, Hallerstraße 41, Innsbruck ODER online zuschalten

Das Programm folgt in Kürze.

Eine Teilnahme vor Ort ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter diesem Link.

COVID-19-Hinweis: Wir achten sehr genau auf höchste Sicherheitsvorkehrungen vor Ort. Es gibt eine fixe Sitzplatzzuteilung und wir bitten Sie den Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sobald Sie Ihren Platz verlassen. Fühlen Sie sich vor der Veranstaltung unwohl oder haben Sie Anzeichen einer Erkrankung, dann bleiben Sie bitte zuhause.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen