Kostenlose Klimaaktiv mobil Sommer-Radfahrkurse für Kinder

Sommerzeit ist Radl-Zeit! Kinder nutzen das Rad für Sport und als unkompliziertes Fortbewegungsmittel. Sicherheit und Können sind dabei wichtig.

zwei radfahrende Kinder
Foto: Klimabündnis Tirol/Lechner

Klimaaktiv mobil und Klimabündnis Tirol bieten im Sommer für alle Tiroler Gemeinden die Möglichkeit, kostenlose Sommer-Radfahrkurse für Kinder abzuhalten. Die Kurse können ideal in Kinderbetreuungsangebote durch einen Hort oder Trainingsgruppen im Fußball-, Tennis- oder Schwimmverein integriert werden.

Durch spielerische, altersgerechte Übungen wird der sichere Umgang mit dem Fahrrad vermittelt und der Spaß in der Gruppe ist garantiert.

Die Eckdaten

Dauer: 2 Stunden mit 2 professionellen RadfahlehrerInnen von "easy drivers Radfahrschule" oder "ProPedal - Die Tiroler Radfahrschule"

Mindestanzahl an Kindern: 10

Alter: 6 - 12 Jahre

Mitzubringen: eigenes Rad und Helm

Was die Gemeinde / der Verein zur Verfügung stellen muss:

  • Großer, ebener abgetrennter Übungsplatz (zB Schulhof)
  • AnsprechpartnerIn vor Ort zur Terminkoordination (bitte Name und Telefonnummer angeben)
  • Bei Anmeldung Wunschtermin angeben

Die Radfahrkurse sind kostenlos. Sie werden von klimaaktiv mobil, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) im Mobilitätsbereich, unterstützt.

Anmeldung und Terminvereinbarung

Hier geht’s zum Anmeldeformular

Fragen zum Angebot an Renate Doppelbauer, Klimabündnis Tirol:
renate.doppelbauer@klimabuendnis.at
, 0512 583558-28

.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen