Webinar-Reihe: Wie mobil ist eure Gemeinde?

Wie mobil ist eure Gemeinde? Das Klimabündnis Tirol lädt im Rahmen des Projektes "Gemeinden mobil" zu einer Mini-Webinarreihe ein:

Immer donnerstags um 16:00 Uhr für 60 Minuten gibt es praxisnahe Informationen, wie Sie im Betrieb (25. November), im Schulumfeld (2. Dezember) und für alle in Ihrer Gemeinde (9. Dezember) Maßnahmen für umweltbewusste Mobilität setzen können.

Zebrastreifen mit Menschen
Foto: Ryoji Iwata/unsplash.com

Die Webinare

Betriebe & Mobilität

  • Do 25. November 16:00-17:00 Uhr
  • Wie kann die Gemeinde als Betrieb bzw. Unternehmen Impulse für eine umweltbewusste Mitarbeiter:innenmobilität setzen?
  • Input von Martin Reis (Energieinstitut Vorarlberg)
  • Praxisbeispiel Betriebliches Mobilitätsmanagement - Peter Teuschel (Stadtwerke Wörgl)

Unsere Schulstraße

  • Do 2. Dezember 16:00-17:00 Uhr
  • Wie gestalten wir in der Gemeinde ein sicheres Schulumfeld? Expert:innen und Wegbereiter:innen erläutern Grundlagen und praktische Umsetzungsbeispiele von Schulstraßen und weiteren Möglichkeiten zur Verkehrsberuhigung im Schulumfeld.
  • Input von Anna Henkes (Mobilitätsagentur Wien)
  • Praxisbeispiel Schulzentrum Wörgl - Reinhard Angerer (Direktor VS Wörgl 1)

Mobilität für alle

  • Do 9. Dezember 16:00-17:00 Uhr)
  • Wie kann ein nachhaltiges Verkehrssystem für alle aussehen? Welche Zielgruppen müssen bei der Planung berücksichtigt werden und wie?
  • Begrüßung: Ingrid Felipe (Verkehrslandesrätin)
  • Input von Theresa Bauer (BMK)

Anmeldung

Die Teilnahme ist auch zu einzelnen Modulen möglich. Bitte um verbindliche Anmeldung unter diesem Link.

"Gemeinden mobil" wird ermöglicht durch das Land Tirol.
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen