Mitglieder

  • banner

Abwasserverband Grossache Nord

Mitglied seit: 2020

Lauferweg 2, A-6383 Erpfendorf
Klimaschutzkoordinator: Johann Seiwald
Web: http://www.awv-grossache.at

awv grossache

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Einführung eines Energiemanagementsystems

  • CO2-neutrale Warmwassergewinnung

  • Internes Car-Sharing mit Möglichkeit zur privaten Nutzung von Dienstfahrzeugen

  • Büromaterial aus recyceltem Papier und Umweltsiegel

  • FairTrade Kaffee für MitarbeiterInnen und Gäste

  • Keine Portionsverpackungen

  • Zahlreiche Kooperationen zur Bewusstseinsbildung mit verschiedenen Stakeholdern

  • Druckwerke bei Umweltzeichen-Druckerei Hutter Druck GesmbH & Co KG

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2020-2025)

  • Neubau des Heizsystems samt Steuerung

  • Steigerung des Anteiles an LED Leuchtmitteln bei Lampentausch

  • Ausweitung von Green IT Maßnahmen

  • Prüfung und Optimierung des derzeitigen Energiebedarfs in den Werkstätten

  • Anreize für Fahrgemeinschaften

  • Umstieg auf alternative Antriebe bei Neuanschaffung von Fahrzeugen

  • Umstieg auf nachhaltige Reinigungsmittel von regionalen Anbietern

  • Festlegung von Umweltstandards beim Einkauf von Werkstättenbedarf

  • Achtsamkeit auf BIO-Standard und FairTrade Standard bei nicht regionalen Produkten (Kaffee, Tee, Schokolade usw.)

  • Ausrichtung aller Veranstaltungen nach Green Event Tirol Standard

  • Erstellung von nachhaltigen Kommunikationsmitteln

  • Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung der MitarbeiterInnen

  • Zusammenarbeit mit Betrieben und Stakeholdern zur Erreichung der Klima- und Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Der Abwasserverband Grossache Nord ist ein kommunaler Abwasserverband der Gemeinden Oberndorf, St. Johann in Tirol & Kirchdorf in Tirol.

Unsere primäre Aufgabe ist der Schutz der heimischen Gewässer und in weiterer Folge auch unserer noch intakten Umwelt. Wir klären nicht nur das Abwasser in unseren Gemeinden, sondern betreiben auch aktiv Bewusstseinsbildung in der Öffentlichkeit und an Schulen, um die Bevölkerung zu besserem Entsorgungsverhalten anzuhalten. In unserem Betrieb steht es außer Frage, diesen Gedanken „Klimaschutz-Klimaneutralität“ auch betriebsintern weiterzudenken. Im letzten Jahr haben wir unser 30-jähriges Jubiläum in Kooperation mit Green Events Tirol durchgeführt, unsere Anlage arbeitet fast „Energie-autonom“ und es vergeht fast kein Tag, an dem wir nicht darüber nachdenken, was wir auf unserer Anlage im Sinne der Nachhaltigkeit noch besser machen könnten!

Wir sind stolz, ein Teil der „Klimabündnis Betriebe“ zu sein, und hoffen, dass sich viele weitere Betriebe in Tirol auch dazu entschließen.

logo
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen