Mitglieder

  • banner

BNI Tirol

Mitglied seit: 2021

Oberfeld 67/15, 6351 Scheffau am Wilden Kaiser
Klimaschutzkoordination: Enrico Maggi
Web: www.bni-tirol.at

Frau hält rotes Schild in Händen auf dem steht Unternehmen bei BNI, darunter steht Wachstum durch Gemeinschaft

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • 40 m2 Solaranlage zur Warmwassergewinnung

  • Papierloses Büro

  • Abfalltrennstation an zentralen Orten

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2021–2029)

  • Umstieg auf Ökostrom mit regionalem Herkunftsnachweis
  • Umrüstung der Beleuchtung auf LED
  • umweltfreundliche Mobilität: Dienstreisen wenn möglich zu Fuß, mit Rad oder ÖPNV
  • Anreize für Gäste zur klimaneutralen Anreise schaffen
  • nachhaltige Beschaffung: auf Recycling-Papier umsteigen, nachhaltige Reinigungsmittel
  • nachhaltige IT-Neugeräte
  • klimafreundliche Verpflegung: Bio- und FairTrade-Standard bei nicht regionalen Produkten wie Kaffee, Tee und Schokolade

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Der Klimagedanke liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten durch die Betreuung von aktuell rund 240 UnternehmerInnen auch als Vorbild durch die Partnerschaft mit dem Klimabündnis Tirol agieren und dadurch für dieses Thema mehr und mehr sensibilisieren. Ein aktiver und nachhaltiger Klimagedanke muss Hand in Hand mit dem modernen Unternehmergedanken gehen. In erster Linie betrifft dies vor allem eine klimafreundlichere Meetingkultur durch diverse Onlineportale sowie den weiteren Ausbau zur Verwendung digitaler Materialien. 
BNI Tirol bzw. die dahinter rechtlich zugeordnete C&E Empfehlungsmarketing GmbH bildet eine Plattform für regional ansässige Betriebe zur regionalen Wirtschaftsförderung. Das Ziel ist, tausende UnternehmerInnen sinnvoll durch unser Empfehlungsmarketing-Know How zu vernetzen um einen Mehrwert für ihre Betriebe zu schaffen.

Warum? Weil Tausende von Unternehmern dadurch mehr Umsatz für ihre Unternehmen und die lokale Wirtschaft generieren können, mehr Arbeitsplätze erhalten und vor allem Neue schaffen und wir somit auch unseren Beitrag zur Senkung der Arbeitslosigkeit und Schaffung bzw. Erhaltung eines Wohlstandes beitragen.

Des Weiteren ist es unser Ziel die Attraktivität von abgelegenen oder wenig starken Wirtschaftsstandorten zu erhöhen, sodass diese Regionen keine Abwanderungen erleiden.

Logo BNI Tirol
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen