Mitglieder

  • banner

Hypo Tirol Bank AG - Zentrale

Mitglied seit: 2022
Adresse: 6020 Innsbruck, Meraner Straße 8
Tel: +43 (0)50 700 - 7000
E-Mail: service@hypotirol.com
Weblink: https://www.hypotirol.com

Hypo Tirol Bank Zentrale Gebäude

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Erneuerbare Energien: Grundwasserwärmepumpe;
    Gebäudeleittechnik zur Fernsteuerung und -regulierung wesentlicher Systeme (Heizung, Kühlung, mechanische Lüftung); Lüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Klimafreundliche Mobilität: Teilnahme an Tirol radelt; 83,4 Tonnen CO2-Emissions Einsparung durch Dienstreisen mit dem Zug; Jobticket-Angebot für Mitarbeitende
  • Nachhaltige Beschaffung und Verpflegung: Verhaltenskodex für Grundsätze ökologischen, sozialen und ethischen Verhaltens für Lieferanten entlang der Lieferkette; Beauftragung von Klein- und Mittelbetrieben aus der Region und regionalen Lieferanten; Bio und Fairtrade-zertifizierter KaffeeReduktion exotischer und aufwendig zu beschaffender Lebensmittel; Reduktion von Fertigprodukten; Betriebsrestaurant: regionale, gesunde Verpflegung (u.a. Regionale Lebensmittel von heimischen Lieferanten)
  • Abfallmanagement und -reduktion: Ernennung eines Abfallbeauftragten; Zentrale Abfallsammelstelle; Kontrolle der Reinigungsfirma auf Einhaltung der Vorgaben; Getränkeautomat mit Pfandflaschen; Plastik-Kaffeebecher werden Herstellerfirma retourniert; vergünstigter Kaffee bei Verwendung der eigenen Tasse; Kontinuierliche Reduktion des Papierverbrauch; Recyclebare Debitkarten (Bankomatkarten) aus wiederverwertetem rPETG
  • Nachhaltige Finanzprodukte: FNG-Siegel für „Nachhaltigkeitsstrategie Aktien“ und „Nachhaltigkeitsstrategie Anleihen“; EUROSIF-Transparenzkodex; ISS ESG Corporate Rating, C Prime-Status (Juli 2020); Gemeinnütziger Wohnbau; Gesellschaftlich nachhaltige Finanzierungen, nachhaltige Kreditvergabe
  • Soziale Nachhaltigkeit: Betriebliches Gesundheitsmanagement; Flexible Arbeitsmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie; Personalentwicklungsmöglichkeiten
  • Kommunikation: Nachhaltigkeitsbericht nach Global-Reporting-Initiative (GRI) – Leitlinien; Nachhaltigkeitstipps in den internen Newslettern; Etablierung eines Leitfadens für nachhaltiges Verhalten mit Integration von SDGs; Nachhaltigkeitskomitee inklusive Social-Bond-Komitee und Nachhaltigkeitsbeauftragte

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2022–2030)

  • Steigerung der Biodiversität und Artenvielfalt: Anlegen eines Insektenhotels und einer Bienenwiese; Bienenstöcke im Garten HCT (Fortführung der Bienenkooperaton mit Ferdis Imkerei)
  • Energieeffizientes Gebäude: Erstellung eines Energieausweises; Energiemonitoring; Einsatz von Beschattungssystemen
  • Reduktion des Wasserverbrauchs: Installation von Perlatoren; einheitliche Justierung der Eckventile bei den Waschbecken, um den Druck und somit die abgegebene Wassermenge zu reduzieren; Erneuerung des Bandspülers mit Enthärtungsanlage für geringeren Energie- und Chemiebedarf
  • Umweltfreundliche Mobilität: Reisekostenpolicy, Richtlinie für Dienstreisen/-fahrtenRadständer in den Geschäftsstellen; DienstfahrräderE-Autos als Dienstfahrzeuge; Nutzung virtueller Kommunikation, wo möglich um Anfahrtswege zu vermeiden; Teilnahme an Tirol radelt
  • Nachhaltige Beschaffung und Produktion: Follow your Print, um Ausdrucke zu vermeiden/zu reduzieren; gänzlicher Umstieg auf zertifiziertes Umweltpapier; Verwendung ökologischer Reinigungsmittel
  • Klimafreundliche Verpflegung: Infos über Bezugsquellen z. B. im Intranet
  • Abfall und Kreislaufwirtschaft: Ausdrucke möglichst vermeidenForcierung der Digitalisierung zur Papierreduktion
  • Kommunikation und Bewusstseinsbildung: Monatlicher Personalnewsletter; verstärkte Kommunikation von Nachhaltigkeit und Klimaschutz über Homepage; Erstellung eines Nachhaltigkeits-Partner-Organigramms; Governance Sitzung (quartalsweise); Führungskräfte Infoveranstaltung
  • Soziale Nachhaltigkeit: interne Kommunikation über Abteilung Marketing und externe Berater ausbauen; Verleihung des betrieblichen Gesundheitsgütesiegels der Gebietskrankenkasse wird angestrebt
  • Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen: Angebot an Grünen Krediten und Green Bonds erweitern

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Als Bank und Finanzdienstleister möchten wir zu den Klima- und Energiestrategien der Republik Österreich (Agenda 2030) und der Strategie „Tirol2050“ beitragen. Ebenso erkennen wir den EU Green Deal an.

Als Bank ist es unser Ansinnen vermehrt nachhaltige Projekte und Investitionen unserer Kunden zu realisieren und damit Finanzströme in nachhaltige Wirtschaft zu lenken.

Als Unternehmen selbst wollen wir gemeinsam mit unseren MitarbeiterInnen nachhaltiges Verhalten in unser tägliches Leben bestmöglich integrieren und so gemeinsam eine qualitätsvolle Basis für uns und  künftige Generationen schaffen.

Logo Hypo Bank
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen