Mitglieder

  • banner

Innsbrucker Immobilien GmbH und Co KG (Standort Roßausgasse 4)

Mitglied seit: 2021

Roßaugasse 4, A-6020 Innsbruck
Klimaschutzkoordinator: Leandra Jänicke, MSc
Web: https://www.iig.at/home/

IIG Standort Roßausgasse 4

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Beschäftigung einer Nachhaltigkeitskoordinatorin im Unternehmen

  • Biomasseheizung als Beitrag zur Bereitstellung des Wärmeenergiebedarfes

  • Installation einer Photovoltaikanlage

  • Green IT Maßnahmen: ThinClients, Druckerzentralisierung, Produktzertifizierungen

  • Management zur Förderung nachhaltiger Mobilität: Mobilitätserhebung, Optimierung Fahrradabstellanlagen, Förderung e-Mobilität
    Abfallwirtschaftskonzept

  • Förderung umweltfreundlicher Kommunikationsmittel

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2021-2026)

  • CO2-neutrale Dienstwege bis Ende 2025:
    Richtlinie für Dienstwege und Dienstreisen mit grundsätzlicher Bevorzugung umweltfreundlicher Verkehrsmittel; Förderung umweltfreundlicher Mobilität auf Arbeitswegen durch Parkraumbewirtschaftung, Ausweitung Homeoffice, Fahrradförderung etc.

  • CO2-neutrale Energieversorgung bis 2040: Ausbau Photovoltaik sowie Abbau des bestehenden Gaskessels zugunsten gesteigerter Fernwärmenutzung; Vermeidung zusätzlichen Energieverbrauches durch Kühlung 

  • Nachhaltige Beschaffung: Ausarbeitung einer verbindlichen Richtlinie für nachhaltige Beschaffung mit Mindeststandards für alle relevanten Produktgruppen

  • Entwicklung einer integrierten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsstrategie mit kennzahlenbasierter Wirkungsberichterstattung

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Als öffentlichkeitsnahes Unternehmen der Stadt Innsbruck kommt der IIG eine besondere Vorbildfunktion und damit verbundene gesellschaftliche Verantwortung zu. Daher setzen wir uns entsprechend unserer Aufgaben im Bereich der Schaffung, Erhaltung und Verwaltung von Wohn- und Geschäftsgebäuden sowie kommunalen Einrichtungen für die Förderung eines nachhaltigen Lebensstils, die Dekarbonisierung im Energiebereich sowie die Ökologisierung von Bauweisen und -materialien ein.  ein. Mit dem Beitritt zum Klimabündnis möchten wir unsere Werte nach außen tragen und aktiv die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) unterstützen.

logo
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen