Mitglieder

  • banner

Marie's Rezeptur

Mitglied seit: 2022

Dörferstrasse 43, 6067 Absam
Klimabündniskoordination: Martin Reiter
Web: lebenshilfe.tirol/maries-rezeptur

Theke von Marie's Rezeptur

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Erneuerbare Energie: Luft-/Wasser-Wärmepumpe; Photovoltaik-Anlage
  • Energieeffizienz: Lüftung mit Wärmerückgewinnung; 100% LED-Beleuchtung mit Bussystem, Bewegungsmelder
  • Klimafreundliche Küche: Einkauf bei lokalen, regionalen Bäuerinnen und Bauern; regionale und saisonale Verpflegung; weitgehend verpackungsfreies Verpflegungsangebot
  • Abfallvermeidung und -trennung: Mehrwegflaschen und Gläser (zur Mitnahme mit Pfandsystem); nachfüllbare Seifenspender; gut beschriftete Abfall-Trenneinrichtungen
  • Soziale Nachhaltigkeit: Ermöglichung eines selbstbestimmten Arbeitslebens für Menschen mit Behinderungen; 100 % barrierefrei

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2022–2030)

  • Steigerung der Biodiversität und Artenvielfalt: Schaffung von Grünzonen: Blumenwiese, Hochbeet, Insektenhotel
  • Energieeffizienz: Einführung einer Ressourcenbuchhaltung, Energiebuchhaltung (Stromabrechnungen/-Verbräuche dokumentieren); Schulung für richtiges Nutzerverhalten z.B. Lüften
  • Wasser: Sammlung und Nutzung von Regenwasser (Zur Bewässerung des Hochbeets, Blumenwiese, etc.)  
  • Umweltfreundliche Mobilität: Teilnahme am Pilotprojekt nachhaltiger Mobilität - Region ILOS/Lebenshilfe Tirol; Routenoptimierung - Reduktion von Wegstrecken
  • Nachhaltige Beschaffung: Nachhaltiges Verpackungsmaterial; Einkauf zertifizierter Reinigungs- und Hygieneprodukte
  • Klimafreundliche Verpflegung: Vermeidung von Lebensmitteln in Einweg- und Plastikverpackungen; Steigerung regionaler Lebensmittel (Biobauern Absam und Umgebung); Informationen zur Herkunft und Qualität der verwendeten Produkte (z.B. Hof vorstellen, Bauer/Bäuerin); Weiterverwendung von Lebensmittelresten
  • Abfallmanagement: Regelmäßige Aufzeichnung der Mengen an Abfällen und Wertstoffen aller Fraktionen; Kostenlose Abfallberatung
  • Kommunikation und Bewusstseinsbildung: Schulung bzw. Sensibilisierung der Mitarbeiter:innen und Menschen mit Behinderung zur Unterstützung der Klimaziele im Rahmen der KB-Partnerschaft; Leseecke um Bücher zum Thema Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Umweltschutz, Klimagerechtigkeit etc. erweitern. (Bücher präsentieren/hervorheben); Aktive Information über die KB-Partnerschaft des Unternehmens gegenüber Mitarbeitenden, Menschen mit Behinderung, Kund:innen, Gästen, Partner:innen

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Marie´s Rezeptur ist ein Arbeits-Standort der Lebenshilfe Tirol und übernimmt täglich soziale Verantwortung im gesellschaftlichen Wandel. Gemeinsam versuchen wir eine barrierefreie, gerechte und sozialökologische Welt zu gestalten – wir machen die Welt „menschengerechter“. Nur so ist Inklusion möglich! Durch unser Handeln leisten wir einen aktiven Beitrag zur Nachhaltigkeit, Ressourcenoptimierung und Regionalität. Es ist uns wichtig, das Umweltbewusstsein aller Menschen zu fördern und ein Zeichen für die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) zu setzen.

logo lebenshilfe tirol
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen