Mitglieder

  • banner

Vöstlhof

Mitglied seit: 2022

Platzl 112, 6105 Leutasch
Klimabündniskoordination: Lisa Stocker
Web: www.voestlhof.tirol

Vöstlhof

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Naturnahe Gartengestaltung und weitreichende Grünflächen; Hochbeet mit bienenfreundlichen Pflanzen
  • Sammlung und Nutzung von Regenwasser
  • Gebäude: 3-fach-verglaste Fenster
  • Erneuerbare Energie: Erweiterung der PV-Anlage zur Deckung des Eigenstrombedarfs
  • Umweltfreundliche Mobilität: E-Auto und Abholservice für Stammgäste vom Bhf.; kostenfreie ÖPNV Nutzung mit der Gästekarte
  • Nachhaltige Beschaffung: Fokus auf Verwendung nachwachsender Rohstoffe, Langlebigkeit und Wiederverwertbarkeit; Einrichtung aus familieneigener Tischlerei; Einkauf bei lokalen, regionalen Betrieben
  • Klimafreundliche Verpflegung: Brotlieferung vom lokalen Bäcker; Erstbefüllung des Kühlschranks für ankommende Gäste mit Produkten vom Bauernladen nebenan; Mehrweg Kaffeefilter
  • Abfall- und Kreislaufwirtschaft: Maßnahmen zur Wiederverwendung von Abfällen bzw. Altem -Förderung von Upcycling im Betrieb; Sicherstellung der Reparaturfähigkeit und Langlebigkeit der eigenen Produkte; Größtmöglicher Verzicht auf Druckwerke durch Digitalisierung
  • Kommunikation und Bewusstseinsbildung: Tipps und Informationen zu lokalen Anbietern, Bauernmärkten etc.; Weitgehender Verzicht auf Druckwerke wie Image- und Infobroschüren; Visitenkarten aus recycelter Baumwolle

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2022–2030)

  • Biodiversität: Bepflanzung von Grünflächen bspw. mit Wildblumen für Magerwiesen; Neupflanzung von Bäumen; Installation von Insektenhotels
  • Energiemanagement: Optimierung der Zählerstruktur für das Energiemanagement; Heizungsoptimierung; Umstieg von fossilen Energieträgern auf erneuerbare Energieträger, sobald mögliche Alternative verfügbar
  • Kommunikation: Anreize für Gäste und Kund:innen zur Einsparung von Energie setzen
  • Bewusstseinsbildung: Gäste über Klimaschutz-Bemühungen und Maßnahmen informieren
  • Umweltfreundliche Mobilität: Information zu Anreisemöglichkeiten mit ÖPNV auf der Homepage kommunizieren; Fahrplan-Widgets in die eigene Homepage einbetten; autofreie Ausflugsangebote in die Natur kommunizieren; E-Tankstelle installieren/anbieten
  • Nachhaltiges Beschaffungsmanagement: Grundsätzliche Bevorzugung von Produkten mit staatlich anerkannten Labels für Umweltfreundlichkeit, Energieeffizienz und Fairness; Achtsamkeit auf Langlebigkeit und Reparaturfähigkeit von eingekauften Produkten

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Jeden Tag kümmern wir uns um die Dinge, die uns gehören, wir räumen unsere Wohnung auf, putzen unsere Zähne, waschen unser Auto, ... so scheint es uns ganz selbstverständlich, auch auf unsere Natur aufzupassen und einen Beitrag für unseren gemeinsamen Lebensraum zu leisten. Natürlich gibt es einige Gründe von dieser Selbstverständlichkeit abzukommen. Oft ist das umwelt-unfreundliche Leben bequemer oder praktischer, vieles geht einfach schneller und leider ist es häufig auch günstiger. Umso wichtiger ist es für uns Bewusstsein zu schaffen und Verantwortung zu übernehmen, in den Bereichen, die wir direkt beeinflussen können. Wir freuen uns Teil einer Gemeinschaft zu sein, die zusammen für eine lebenswerte Zukunft arbeitet.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen