Mitglieder

  • banner

World-Direct

Mitglied seit: 2022
Kontaktperson: Ayoub, Tarek
Adresse: 6073 Sistrans, Unternehmerzentrum 10
Tel: +43 512 564 464
E-Mail: info@world-direct.at
Weblink: https://www.world-direct.at/

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Hohe Pflanzen- und Strukturdiversität auf Grünflächen und Baumpflanzungen

  • 3-fach verglaste Fenster und gute Dämmung in den neuen Gebäuden

  • Einsatz von Photovoltaik

  • Forschung in Richtung smarte Lösungen für Energiewende

  • Teilweise Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

  • Einsatz von Mini PCs und Virtualisierung für 80 % der Clients (seit 2015), damit besseres Lastmanagement bei der Verteilung von Ressourcen
  • Cloudcomputing und virtualisierte Server
  • Jobticket oder Klimaticket für MA
  • Umstellung des Fuhrparks auf E-Fahrzeuge
  • Besprechungen finden großteils online statt
  • Mülltrenninseln in jedem Büro und in den Küchen
  • Müllreduzierte Beschaffung

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2022–2030)

  • Weitere Blühflächen für Insekten und heimische Arten im Außenbereich, weitere Baumpflanzungen, Verwendung von torffreier Erde, Verzicht auf Herbizide und Pestizide
  • Heizungsoptimierung durch hydraulischen Abgleich
  • Weiterer Ausbau der Photovoltaik-Anlage und Überwachung des internen Energieflusses
  • Umstieg auf zertifizierten Ökostrom
  • Anreize für Mitarbeiter:innen zum Strom- und Energiesparen geben
  • Beschaffung von Geräten mit Energystar und TCO-Label und energiesparenden Arbeitsplatzsystemen
  • Weitergabe von Hardware an Refurbed-Anbieter
  • Weitere Virtualisierung der Server und Speicherkonsolidierung
  • Umstellung auf ökologische Spül- und Reinigungsmittel
  • Regenwassersammlung zur Bewässerung von Grünflächen
  • Jobrad und Firmenfahrzeuge als Leihfahrzeuge für MA
  • Kooperationen zur Verbesserung des ÖPNV-Angebotes
  • Unterstützung von Mitfahrbörsen und Mobilitäts-Punktesystemen
  • Sichere Fahrradabstellanlagen und Teilnahme am Bewerb Tirol radelt
  • Standards für nachhaltige Beschaffung festlegen
  • Umstellung auf recyceltes und zertifiziertes Hygiene- und Toilettenpapier
  • bei Verpflegung regionale, saisonale, biologische und verpackungsfreie Produkte bevorzugen
  • Fairtrade- und Bio-Standard für nicht regionale Produkte
  • Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzeptes und adäquate Beschriftung der Trennstationen
  • Abfalltrennungs-Schulungen der MA und des Reinigungspersonals
  • Verzicht auf Mineralwasser zugungsten von Leitungswasser, keine Abfallsackerl in Trennstationen, kompostierbare Servietten
  • Lokale und nach Umweltstandards hergestellte Give aways oder gänzlicher Verzicht darauf
  • Information und Schulungen zur Klimabündnis-Partnerschaft intern und extern

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Unsere Aufgabe ist es, Kunden zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und Menschen das Leben zu erleichtern. Mit Begeisterung, Innovationskraft und Fachkompetenz entwickeln und betreiben wir Software, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen. Wir übernehmen Verantwortung für Software-Systeme und IT-Infrastruktur und schaffen dadurch einen Wettbewerbsvorteil. Als verlässlicher Partner und A1-Tochterunternehmen stehen wir für Sicherheit und Stabilität.

Nachhaltigkeit ist einer unserer Grundwerte und das Thema Klimaschutz prägt unser tägliches und unser strategisches Handeln im ganzen Unternehmen. Darüber hinaus beschäftigt sich unsere Abteilung „Energy Solutions“ mit der Entwicklung digitaler Lösungen zur Erreichung der Klimaziele und nachhaltiger Nutzung von elektrischer Energie.

Neben dem bewusst umweltschonenden Einkauf von Büro- und Marketingmaterialien, Verpflegung und IT-Hardware haben wir es uns zum Ziel gesetzt, vor allem auf moderne klimaschonende Mobilität bei An- und Abreise in unsere Standorte zu setzen. Dienstreisen treten wir nur dann an, wenn eine vor Ort-Präsenz wirklich nötig ist.

Im Rahmen unseres modernen Arbeitsumfelds ist es uns ein großes Anliegen, so viele Mitarbeiter:innen wie möglich in diesen Prozessen miteinzubinden und dazu zu motivieren, nachhaltige und klimaschonende Aktivitäten in ihrem Arbeitsalltag umzusetzen.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen