Gemeinden

  • banner

Klimabündnis-Gemeinden

Global denken, lokal handeln. Das Klimabündnis ist das größte kommunale Klimaschutznetzwerk Europas. Herzstück ist eine globale Partnerschaft zwischen Gemeinden in Europa und indigenen Organisationen im Amazonas Brasiliens. Die gemeinsamen Ziele sind die Reduktion von Treibhausgasen und der Erhalt des Regenwaldes.

In Europa haben sich bereits über 1.700 Städte und Gemeinden in 26 Ländern dem Netzwerk angeschlossen. Klimabündnis Tirol unterstützt Ihre Gemeinde dabei in den Bereichen Klimaschutz, Klimagerechtigkeit, Mobilität, Beschaffung, Boden und Klimawandelanpassung aktiv zu werden.

---

Was macht eine Klimabündnis-Gemeinde aus?

Klimaschutz ist Teamwork. Klimabündnis-Gemeinden gehen mit gutem Beispiel voran und vernetzen lokale AkteurInne - Betriebe, Bildungseinrichtungen, Vereine, Bevölkerung - um die gemeinsam gesetzten Klimaziele zu erreichen.

Wie kann unsere Gemeinde Mitglied werden?

Die Klimabündnis-ExpertInnen begleiten Sie vom Erstgespräch bis zur Aufnahme als Klimabündnis-Gemeinde.

Die Klimabeauftragten

Ein wesentliches Element einer Klimabündnis-Gemeinde ist der oder die Klimabeauftragte, die zentrale Ansprechperson in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit innerhalb der Gemeinde, für die Politik und die Bevölkerung.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen