Mobilität

  • banner

Erstmals in Westösterreich! Lehrgang zum/zur kommunalen Mobilitätsbeauftragten

Gemeinsam mit Klimabündnis Salzburg und dem Energieinstitut Vorarlberg bietet das Klimabündnis Tirol erstmals den Lehrgang zu Kommunalen Mobilitätsbeauftragten im Westen Österreichs an.

Die "Mobilitätsrezepte" von Klimabündnis Tirol bieten einfache Maßnahmen zum Nachahmen.

Mobilitätsrezept des Monats

Wie kann ich umweltfreundliche Mobilität in meiner Gemeinde fördern? Wie mache ich Fahrrad, Öffis & Co. schmackhaft und alltagstauglich?

Radkurs für Migrantinnen

Radkurse für Gemeinden

Ob E-Bike Kurs für SeniorInnen oder Radkurs für Jugendliche und Migrantinnen - Die Praxiskurse von Klimabündnis Tirol machen sicher und fit am Rad. Gemeinden oder Vereine können die Radkurse mit Unterstützung von Land Tirol buchen.

Im Interreg V-A Italien-Österreich Programm werden gemeinsam mit den italienischen Projektpartnern neue Qualitätsstandards in der Radverkehrsförderung in Gemeinden Italiens und Österreichs gesetzt.

PRO-BYKE: Radverkehrsförderung für Gemeinden

Das Fahrrad ist ein wichtiger Baustein, um die Mobilität der Zukunft zu gestalten. Das Klimabündnis Tirol bietet gefördert von Land Tirol Radberatungen für Gemeinden an.

Tiroler Fahrradwettbewerb: Ganz Tirol radelt wieder!

Unter dem Motto „Radeln für den Klimaschutz!“ rufen Land Tirol und Klimabündnis Tirol auch heuer wieder alle Tirolerinnen und Tiroler zur Teilnahme am Tiroler Fahrradwettbewerb auf. Gemeinden, Betriebe und Vereine sind eingeladen, als Veranstalter mitzuwirken.

Europäische Mobilitätswoche & Autofreier Tag

Die Europäische Mobilitätswoche findet jedes Jahr von 16. - 22. September statt und endet mit dem internationalen Autofreien Tag. Bei dieser Aktion stehen umweltfreundliche und aktive Mobilität im Vordergrund.

Gemeindewettbewerb „Blühende Straßen“

In der Europäischen Mobilitätswoche (16.-22. September) werden graue Asphaltflächen kreativ zu Lebensräumen umgestaltet. Gemeinden bringen ihre Straßen zum Blühen. Eine Jury prämiert die kreativsten Aktionen.

Ich bin mobil! ÖV Know-How Workshop für MigrantInnen

Mit Comics und informativen Dialogen zum öffentlichen Verkehr steht für Menschen mit Migrationshintergrund ein neues Kursangebot zur Verfügung.

Gemeinden mobil

Ziel von „Gemeinden mobil“ ist es, Zugangsbarrieren zu beseitigen und die Nutzung von Bus und Bahn, Radfahren und Zufußgehen bei der Bevölkerung wieder „in“ zu machen.

Tirol MOBIL Infotheke

Die mobile Infotheke zum umweltfreundlichen Verkehr bietet je nach Wunsch adressgenaue Fahrplanauskünfte,Tipps zum Radfahren, Ticketinfos oder Anmeldemöglichkeiten zur Initiative Tirol radelt.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen