Fahrrad fahren hat Saison - gerade jetzt.

Das Fahrrad hat einen Patschen? Zu wenig Luft? Kein Problem! In diesem Workshop lernen die Schüler:innen anhand
einiger Handgriffe, ihre Fahräder wieder fit zu machen – dann können Sie losradeln!

Ziele

  • Erhalten bzw. Wiederbeleben des Interesses am eigenen Rad
  • Erlernen von einfachen Wartungsarbeiten
  • Steigerung der Motivation für Alltags- und Freizeitwege mit dem Rad

Inhalte

Schüler:innen lernen kleinere Radwartungsarbeiten wie z.B. das Flicken des Fahrradschlauches, Luftaufpumpen, Einstellen der Sattelhöhe, Kette wieder einhängen etc. Zudem erhalten sie Sicherheitstipps und Infos zum Thema Beleuchtung und Pflege.

Setting

Mindestens ein Drittel der Kinder nimmt am Workshop-Tag ihr Fahrrad mit. Die Kinder arbeiten zu dritt an einem Fahrrad. Die Radwartung findet grundsätzlich draußen statt. Bei Schlechtwetter benötigt es einen Raum in der Schule (Turnsaal, Aula,…) .Das Werkzeug stellt Klimabündnis NÖ zur Verfügung.

Die BikeChecker-Workshops werden von Klimabündnis NÖ durchgeführt und können dank RADLand NÖ den Schulen kostenlos angeboten werden.

Bike Checker